left-caret
aktuelles

News

Paul Hastings berät die KanAm Grund Group

January 27, 2022

FRANKFURT— Paul Hastings hat die KanAm Grund Group beim Erwerb eines Logistik- und Light Industrial-Portfolios im Rahmen eines Asset-Deals beraten.

Die KanAm Grund Group hat für einen institutionellen Immobilien-Spezialfonds ein Logistik- und Light Industrial-Portfolio in Deutschland gekauft. Verkäuferin war ein Joint Venture aus Bechtolsheim Real Estate sowie Zamberk Real Estate Ventures (ZREV). Das Portfolio besteht aus vier Objekten in Bad Hersfeld, Dreieich, Meckenbeuren und Nettetal. Während die Liegenschaften in Dreieich, Meckenbeuren und Nettetal vermietete Bestandgebäude darstellen, wird die Liegenschaft in Bad Hersfeld für den Mieter Deutsche Post Immobilien gebaut und wird als Forward Deal erworben. Insgesamt verfügt das Portfolio über rund 24.000 Quadratmeter vermietbare Fläche. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Paul Hastings berät KanAm Grund Group mit folgendem Team:

Paul Hastings, Frankfurt: Dr. Jan Gernoth (Partner), Hannes Riedel, Marc Soltau (jeweils Associate), WP/StB Uwe Halbig (Steuern)

Über Paul Hastings:

Paul Hastings LLP ist eine weltweit führende Anwaltskanzlei mit Büros in Asien, Europa und den USA. Wir bieten innovative rechtliche Lösungen für Finanzinstitutionen und Fortune-500-Unternehmen. Mehr Informationen finden Sie unter www.paulhastings.com.

Über KanAm Grund Group:

Die KanAm Grund Group hat sich als konzernunabhängiges deutsches Unternehmen aus Frankfurt in den vergangenen 20 Jahren zu einem internationalen Immobilienspezialisten entwickelt. Seit ihrer Gründung im Oktober 2000 hat sie ein Transaktionsvolumen von rund 30 Milliarden Euro bewegt und aktuell 6 Milliarden Euro Assets unter Management (nach GAV).

Practice Areas


SIGN UP FOR NEWS INSIGHTS

MEDIA CONTACTS

Firmwide Inquiries
Arielle Lapiano
Submission Requests

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Kontaktieren Sie uns